Aktuelles

Der uviblox GmbH


Novellierung der TA Luft

Der Bundesrat hat der neuen Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) zugestimmt, allerdings nur unter der Bedingung von mehr als 200 Einzeländerungen am Rechtstext. Nach vollständiger Umsetzung der Änderungen durch die Bundesregierung, kann die Verwaltungsvorschrift zum Bundesimmissionsschutzgesetz in Kraft gesetzt werden.


Änderung Klimaschutzgesetz

Die Europäische Union (EU) hat am Donnerstag den 24.06.2021 das Klimaschutzgesetz geändert. Die Klimaschutzvorgaben sollen die Auswirkungen des durch den Menschen verursachten Klimawandel begrenzen indem bis 2045 Treibhausgasneutralität erreicht werden soll.

Erfahren Sie mehr darüber wie die Abluftreinigungsanlagen der uvblox GmbH zur Reduzierung von CO2 Emissionen (Dekarbonisierung) und klimaschädlichen VOC beitragen.


uviblox in den VDI Fachmedien

In der aktuellen Sonderausgabe des VDI Umwelt Magazin zum Thema Luftreinhaltung hat die uviblox GmbH das Titelthema verfasst: „UV-Licht gegen flüchtige organische Substanzen (VOC)" Lesen sie in der online Ausgabe auf ingenieure.de mehr über die Vorteile der VOC Eliminierung mittels Fotooxidation.


Fördergelder für Luftreiniger

Überbrückungshilfe III gilt auch für mobile UV-C Luftreiniger

Die Überbrückungshilfe III des Bundes ermöglicht die Förderung der Anschaffung mobiler Luftreiniger.

Für besonders stark betroffene Branchen mit hohen Umsatzeinbußen liegt die Fördermöglichkeit für Hygienemaßnahmen bei bis zu 90% der Investitionen. Erfahren Sie mehr über die uviblox Luftreiniger und die Möglichkeiten der Förderung.


Sichere Abiturprüfungen mit dem uviblox AirCleaner

Hamburger Gymnasien setzen auf UV-Desinfektion

Nachdem sich bereits Ende 2020 ein Hamburger Gymnasium für den Einsatz der uviblox AirCleaner entschieden hat, folgen nun zwei weitere diesem Beispiel und setzten auf die UV Desinfektion von Aerosolen.


Die uviblox GmbH stattet Hamburger Gymnasium mit Luftreinigern aus

uviblox AirCleaner UVC80 im Einsatz gegen infektiöse Aerosole

In unserem aktuellen Referenzprojekt hat die uviblox GmbH eine Hamburger Klimaschule mit insgesamt 35 AirCleaner Geräten ausgerüstet. Als eine von 63 Schulen der Stadt Hamburg, hat sie sich dem Thema Klimaschutz verschrieben. Diese Selbstverpflichtung beinhaltet sowohl pädagogische als auch technische Maßnahmen zur Reduzierung von CO2-Emmissionen, welche durch den Schulbetrieb entstehen. Der Einsatz der AirCleaner führt zur Verbesserung der Lufthygiene in den Klassenräumen und trägt zu einer sparsamen und effektiven Nutzung von Heizenergie bei.

Informieren Sie sich über die neuen Luftreiniger von uviblox.

Mehr über das Projekt erfahren Sie in unserer aktuellen Pressemitteilung.


uviblox Artikel zu Luftreiniger im WIRTSCHAFTSFORUM

Informieren Sie sich über den neuen Luftreiniger
uviblox AirCleaner
im aktuellen Artikel des WIRTSCHAFTSFORUM


Pressemitteilung CKW Entfernung

Über Projekte zur Entfernung von leichtflüchtigen chlorierten Kohlenwasserstoffen hat die uviblox eine aktuelle Pressemitteilung veröffentlicht:

Link zur Pressebox

viel Spaß beim lesen.


Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Auf Grund der Covid 19 Pandemie fällt die IFAT 2020 leider aus.

Wir freuen uns darauf sie bei der nächsten Weltleitmesse für Wasser,

Abwasser- Abfall, und Rohstoffwirtschaft vom 30. Mai - 03. Juni 2022

auf der Messe München an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!